Rohrau in Niederösterreich nahe der Grenze zum Burgenland –  Joseph Haydns Geburtshaus: Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres traten hier  Marialena Fernandes und Hotel Palindrone  auf, wieder unter dem Motto Hotel Haydn.

Wie lässt sich das Gefühl beschreiben, im Innenhof des typisch pannonischen Hauses neben der Büste des großen Meisters  zu spielen?  Seine Augen ruhten auf der Bühne und wir hatten das Gefühl, der musikalische Kosmopolit würde uns immer wieder anerkennend zuzwinkern.

haydnhaus-2                        haydnhaus-3

Falls Sie Haydns Geburtshaus besuchen, sollten Sie unbedingt  auch das  Schloss Rohrau mit der Harrach’schen Gemäldegalerie  einplanen. Eine Sammlung von Weltrang und doch weitgehend unbekannt.  Eine Zauberwelt voller Meisterwerke, erwähnt seien hier nur „Drei musizierende Damen“ vom Meister der weiblichen Halbfiguren, Luca Giordanos „Das Urteil des Paris“ und Antonio Grassis „Büste Joseph Haydns“.

Außerdem liegt Rohrau nahe dem Weinbaugebiet Petronell-Carnuntum (bekannt auch für den Römischen Archäologiepark), wo sie in den Heurigen elegante Veltliner und duftig-dichte Blaufränkische   verkosten können.